Menü illustration eis essen

Co-abhängig.de

Enttäuschung und Verzweiflung sind der co-abhängige Entzug.

Autor

Foto Flassbeck Jens Flassbeck

Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Gesprächspsychotherapeut, Verhaltenstherapeut, arbeitet ambulant und tagesklinisch in der Klinik für Suchtmedizin des LWL-Klinikums Gütersloh mit sowohl Angehörigen als auch Suchtkranken.

Über Mitteilungen, Anregungen oder Kritik von Ihnen freue ich mich: » Mail schreiben...

Flassbeck, J. (2016). Gegen den Strom schwimmen lernen. Der co-abhängige Fall Frau Freundlich. Musiktherapie, 29, 14-19.

Flassbeck, J. (2015). Angehörige beachten, verstehen und unterstützen. Für einen Perspektiv- und Paradigmenwechsel in der Suchthilfe. Grüner Kreis Magazin, 96, 12-13.
» Zum Magazin mit dem Artikel...

Flassbeck, J. (2014). Ich will mein Leben zurück! Selbsthilfe für Angehörige von Suchtkranken. Stuttgart: Klett-Cotta.

Flassbeck, J. (2014). Viele (verpasste) Chancen. Angehörige in der Suchthilfe und -prävention. Diakonisches Werk Altenkirchen, Jahresbericht 2013.
» Artikel abrufen

Flassbeck, J. (2013). ICH statt ER - Leitlinien der personzentrierten Therapie der Co-Abhängigkeit. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung, 44 (4), 207-214.

Flassbeck, J. (2013). ER statt ICH - Symptome, Ursachen und Entwicklung der Co-Abhängigkeit. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung, 44 (2), 93-100.

Flassbeck, J. (2013). Angehörige Suchtkranker – Genug geredet, Zeit zu handeln!. SUCHT, Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis, 59 (2), 106-108.

Flassbeck, J. (2011). Die Geozentrik der Suchthilfe. Vernachlässigte Angehörige? rausch - Das unabhängige Magazin für Suchtfragen, 1/2011, 10-13.

Flassbeck, J. (2010). Co-Abhängigkeit. Diagnose, Ursachen und Therapie für Angehörige von Suchtkranken. Stuttgart: Klett-Cotta.

Flassbeck, J., Kirchhoff, S., Radke, I., Sojka, G., Lüning, K. & Drüke-Buch, C. (2011). Psychoedukatives Curriculum fit4clean. Ein Programm für die stationäre Behandlung der Drogenabhängigkeit in zehn Einheiten. KONTUREN, 4, 20-24.

Flassbeck, J. (2005). Stationäre Psychotherapie der Drogenabhängigkeit. In Wi(e)der die therapeutische Ohnmacht, Ressourcenorientierte Psychotherapie in "schwierigen Fällen" , Neumann, W., Süfke, B., Reinisch, S., Wittmann, A.J. & Flassbeck, J. Tübingen: dgvt-Verlag.